Neuigkeiten
11.05.2014, 14:18 Uhr | Dörte Conradi
Politischer Frühschoppen mit Karl-Wilhelm Röhm
Traditioneller Frühschoppen findet großen Zulauf im Gasthaus Hirsch in Stetten u.H.
Burladingen-Stetten -
Rund 20 interessierte Besucher - unter ihnen einige CDU-Kandidaten zur Kommunalwahl sowie der Stettener Ortsvorsteher Hans Locher - konnte die stellvertretende CDU-Stadtverbandsvorsitzende Dörte Conradi beim politischen Frühschoppen mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Karl-Wilhelm Röhm im Gasthaus Hirsch in Stetten am vergangenen Sonntag begrüßen. Zunächst nutzte der Abgeordnete Röhm die Gelegenheit und lud die "Stettener Senioren" zu einer Besichtigung des Wasserkraftwerks nach Gomadingen ein. Röhm, selbst ehrenamtlicher Präsident der "Arbeitsgemeinschaft Wasserkraftwerke
Baden-Württemberg e.V.", zeigte sich begeistert von der Widderanlage, die er erneut am 1. Mai besichtigt habe, sowie dem geschaffenen Dorfanger und dankte den "Stettener Senioren" für ihr Engagement. In seinen anschließenden Worten stellte der Christdemokrat zunächst die Bedeutung von Europa für Deutschland, aber auch für die Wirtschaftskraft und Exportstärke von Baden-Württemberg dar. Es sei wichtig, dass Baden-Württemberg auch im zukünftigen Europäischen Parlament vertreten sei. Dies sei aber nur durch die CDU gewährleistet. Alle anderen Parteien hätten Bundeslisten, auf deren vorderen, erfolgsversprechenden Plätzen man wenig oder keine baden-württembergische Politiker finde. Anschließend ging der stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag kurz auf landespolitische Themen ein. Die Energiepolitik von grün-rot, die nach Ansicht Röhms völlig ideologisiert sei, zeige vor welchen Schwierigkeiten die jetzige Landesregierung stehe. Dies beträfe auch die Ausweisung von weiteren Windkraftanlagen. Ein Thema, merkte Dörte Conradi an, das in der letzten Sitzung des Gemeinderates umfänglich erörtert wurde. Der CDU-Stadtverband plane einen weiteren Termin zur Information seiner Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderats- und Kreistagswahl sowie für Interessierte in der kommenden Woche. In der sich anschließenden Diskussion wurde der Christdemokrat Röhm auf die Rente mit 63, den Umgang der Behörden bei Pflegebedürftigkeit sowie auf die entstehende Gerechtigkeitslücke im Falle einer Pflegefalls angesprochen. Einig war man sich, dass es Regelungsbedarf in Bezug auf das "Ersparte" gäbe. Es sei schwer vermittelbar, dass plötzlich das Häusle weg sei, schilderte ein Besucher einen drastischen Fall eines Pflegbedürftigen. Kommunalpolitisch wurde es wieder bei Nachfragen von Zuhörern bezüglich Maßnahmen der Stadt und des Landes beim Hochwasserschutz. Beim Jahrhunderthochwasser im vergangenen Juni hätte man nicht unweit von Stetten "Wasserskifahren" können. Es bestehe dringender Handlungsbedarf, da bedürfe es kein Gutachten, so ein Stettener Bürger. Landtagsabgeordnete Röhm sagte zu, sich die angesprochenen Rückhalteflächen zur Lenkung der Flutwelle bei einem Vor-Ort-Termin anzuschauen. Hier, so Röhm, könne man sicherlich mit überschaubaren Mitteleinsatz Vorsorge leisten. Einige Maßnahmen seien auch bereits umgesetzt, ergänzte die CDU-Fraktionsvorsitzende Dörte Conradi. Sicher werde man in Zukunft mehr Geld im städtischen Haushalt für den Hochwasserschutz in der Gesamtstadt einplanen müssen. Sie bat jedoch um Verständnis, in den vergangenen Monaten habe die Behebung der Schäden Priorität gehabt, auch hier in Stetten mit der Vorziehung der Komplettsanierung der hochwassergeschädigten Turn- und Festhalle.  
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Burladingen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 17555 Besucher